Willkommen bei HAND IN HAND FOR TANZANIA!

HAND IN HAND FOR TANZANIA e.V. setzt sich als gemeinnütziger Verein für die Verbesserung der Lebensverhältnisse in Tansania ein. Wir unterstützen Kinder und Familien im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit, kirchliche Organisationen und NGOs dabei, Bildungsangebote bereitzustellen sowie Ärzte und Krankenhäuser dabei, die Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Wie alles begann

Unser Verein wurde am 17. April 2017 von Familienmitgliedern und Freunden in Bonn gegründet. Die Idee für ein nachhaltiges Engagement in Tansania wurde auf einer Safari im August 2014 geboren. Die dort entfachte Liebe zu Land und Leuten hält seitdem an.

Partner vor Ort

Wir arbeiten mit internationalen Organisationen, der Kirche und staatlichen Institutionen zusammen. Zudem haben wir Fellows vor Ort, denen wir vertrauen und die ehrenamtlich für uns tätig sind.

Bildung

Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder lernen und ihre Talente entfalten können. Denn Bildung ist das Fundament für ein selbstbestimmtes Leben. Deshalb unterstützen wir die Bishop Mazzoldi School, eine Primary School in der Nähe von Babati.

Gesundheit


In Tansania sind Geburten für Mütter und Babys sehr riskant. Deshalb setzen wir uns für eine bessere Ausstattung von Gesundheitseinrichtungen ein, damit Schwangerschaften professioneller und sicher begleitet werden können – so wie in der Samaritan Village Dispensary.

Familie

Ein Drittel der Bevölkerung lebt in Armut. Besonders betroffen sind allein erziehende Mütter. Gemeinsam mit A&R Textil und Mariya Halapi haben wir verschiedene Nähprojekte ins Leben gerufen, um Mütter weiterzubilden und ihnen eine Perspektive zu geben.

Wie kann man spenden?

Entweder direkt über PayPal auf unserer Website

oder per Banküberweisung auf unser Konto:

HAND IN HAND FOR TANZANIA e.V.
IBAN: DE46 4401 0046 0377 3804 63
BIC: PBNKDEFF
Postbank Dortmund

Wenn ihr für ein bestimmtes Projekt spenden wollt, gebt den Namen bitte im Verwendungszweck an. Eine Spendenquittung könnt ihr per E-Mail bei uns anfordern: handsfortanzania@gmail.com